Zum Hauptinhalt springen

Folgende Junghunde oder erwachsene Elo®-Hunde stehen zur Vermittlung bereit:

Lanah Yuki vom Elbenwald Klein-Elo Hündin, Glatthaar, geboren am 11.05.2021, sucht ein neues Zuhause.

Lanah, Yuki vom Elbenwald
Wurftag: 11.05.21 Größe: 41 cm
Fellart: Glatt
Farbe: Weiß mit wolfsfarbenen Abzeichen
PL. Grad 0
Gonio: Frei 02.08.23
Augen: Frei, nur Distichien (unproblematisch)
Yuki ist eine menschenbezogene, gerade dreijährige Klein-Elo Hündin, nicht kastriert, mit gutem Temperament.
Sie war bei uns noch nie krank. Sie ist Zuchthündin der EZFG e.V. mit allen Untersuchungen und sie hat alle
Tests erfolgreich bestanden.
Sie soll aber nicht in der Zucht eingesetzt werden! Da sie sich einfach nicht decken lassen wollte, möchte ich
ihr das in Zukunft ersparen.
Sie ist eine sehr liebe und gut erzogene kleine, wuselige Maus, die aber durchaus noch weiter Führung braucht.
Zuhause elolike ruhig und chillig, bellt kaum.
Sehr verschmust, lieb und anpassungsfähig! Auch Kinder (ca. fünf J) mag sie sehr! Verträglich mit Artgenossen!
Wir haben auch zwei Katzen, die sie gut akzeptiert! Kennt Stall und Pferde und man kann sie wirklich überall mit
hinnehmen.
Am liebsten an agile Leute, die Spaß am freizeitmäßigen Hundesport haben.
Sie hat eine gute Sprungkraft und ist recht schnell und wendig und sie liebt Power mit ihrem Menschen.
Ein erwachsener, gut erzogener und sozialer Hund dürfte kein Problem sein. Sie käme aber meiner
Einschätzung nach auch als Einzelhund gut klar, da sie kein Rockzipfel Hund ist, der zur Sicherheit das Rudel
braucht. Ohne 2. Hund müsste man noch etwas am Alleinbleiben arbeiten, das dürfte aber recht schnell gehen,
da sie die räumliche Trennung vom Rudel kennt. Sie lebt bei uns als Familienhund, wie all unsere Elo.
Da ich schwer erkrankt bin und auch mein Mann nicht mehr gesund ist, bin ich gezwungen, meine Zucht
aufzugeben und ein gutes neues Zuhause für einige meiner Schätze zu finden.
Weitere Informationen über unsere Yuki gerne per Telefon.

Familie Kleinert Wicharz
Telefon: +49 2208 769222
Handy:  +49 157 34809166
53859 Niederkassel


Magic-Moonshine und Mercedes-Mumpel vom Birkenland, zwei raue Jungrüden, geboren am 09.03.2024 suchen jeweils ein neues Zuhause.

Magic-Moonshine:

Magic-Moonshine ist recht schlau und lernt schnell.

Mercedes-Mumpel: 

Mercedes-Mumpel probiert alles aus, ist ein lustiger Bär, der sich durch seine Schmusigkeit auszeichnet. 
Beide sind aufgeschlossen, verspielt und haben in ihrer Kinderstube schon viel gelernt. 

Ernsthafte Interessenten melden sich bitte bei:

Gabi Lax-Malinski
Zuchtstätte vom Birkenland 
Telefon: +49 171 6207480
E-Mail: gabilamanoSppaamm@aol.com

 


Groß-Elo Hündin Baria von Little Island (genannt Lizzie), Glatthaar, geboren 15.09.2019, sucht ein neues Zuhause. VORERST RESERVIERT

Groß-Elo Hündin Baria von Little Island (genannt Lizzie) sucht ein neues Zuhause.

Größe: ca. 60 cm
Gewicht: ca. 30 kg
Wo?: 8472, Seuzach (Schweiz)
Lizzie ist eine freundliche und aufgeweckte Hündin, kastriert, die dringend ein neues, liebevolles Zuhause sucht. Aufgrund unserer familiären Situation mit drei kleinen Kindern (4 Monate, 2 Jahre und 4 Jahre alt) können wir Lizzie nicht die Aufmerksamkeit geben, die sie braucht. Sie ist menschenbezogen und liebt es, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Mit ihren 5 Jahren ist sie nicht mehr so voller Energie und genießt lange Spaziergänge und gemeinsames Spielen.
Charakter:
Lizzie ist sehr sozial und versteht sich gut mit anderen Hunden. Katzen hat sie bisher noch nicht kennengelernt, aber mit etwas Geduld könnte auch das gut funktionieren. Sie ist kinderfreundlich und wäre somit auch eine tolle Gefährtin für eine Familie mit Kindern.
Gesundheit:
Lizzie ist geimpft, gechipt und entwurmt. Sie ist kerngesund und bereit für ein neues Abenteuer.
Erziehung:
Lizzie kennt die Grundkommandos und ist gut leinenführig. Sie ist stubenrein und kann auch mal alleine zuhause bleiben, ohne etwas anzustellen.
Wunschzuhause:
Wir wünschen uns für Lizzie ein Zuhause, in dem sie viel Liebe und Zuwendung erhält. Ein Haus mit Garten wäre ideal, ist aber keine Voraussetzung. Wichtig ist, dass ihre neuen Besitzer aktiv sind und Freude daran haben, Zeit mit ihr zu verbringen.  

Ernsthafte Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit der adulten Vermittlungsstelle:
Frau Kerstin v. Blumenthal-Fink
Telefon: +49 9837 9760397
E-Mail: k.von-blumenthalnoSppaamm@ezfg.de


Groß-Elo Hündin Taluna vom Hohen Licht (genannt Lotte), geboren 11.06.2016, sucht ein neues Zuhause.

Lotte ist eine freundliche Hündin, ca. 56 cm SH, ca. 30 kg (könnte noch etwas abspecken) und nicht kastriert. Sie sucht wegen eines Todesfalles in der Familie ein neues Zuhause.

Lotte kennt Kinder und kann in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Sie ist mit sieben Enkeln aufgewachsen. Katzen kennt sie nicht. Lotte fährt sehr gerne Auto und kann bis zu 4 Stunden gut alleine bleiben. Wir wünschen uns für sie eine Familie, mit oder ohne Kinder oder ein Rentnerpaar. Nachdem sich Lotte ihre Artgenossen gerne aussucht und sie nicht mit allen Freundschaft schließen möchte, wird sie nur als Einzelhund abgegeben. 

Ernsthafte Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit der Züchterin und adulten Vermittlungsstelle:
Frau K. v. Blumenthal-Fink
Telefon: +49 9837 9760397
E-Mail: k.von-blumenthalnoSppaamm@ezfg.de
 


Klein-Elo Hündin Dhana von der kleinen Oase, Rauhaar, SH 38 cm, geboren am 04.04.2023 sucht ein neues Zuhause. VORERST RESERVIERT


Dhana ist ein sehr aufgeschlossener und aufgeweckter Junghund; geboren am 04.04.2023. 

Es wäre gut, wenn sie als Einzelhund oder zu einem älteren, souveränen Hund vermittelt werden könnte. Mit Katzen ist sie auch verträglich.

Ernsthafte Interessenten melden sich bitte
für weitere Infos bei Heinz Szobries
Zuchtstätte von der kleinen Oase
Telefon: +49 5832 979133
E-Mail: szobries.heinz@t-online.de


Roxy von der Alperheide (genannt Proxy), geboren 27.05.2018, sucht ein neues Zuhause

Roxy von der Alperheide
Wurftag: 27.05.2018
Größe: 51 cm
Fellart: sehr gemäßigt rau
Farbe: Unregelmäßiges Holländer Muster Schwarz/weiß

Proxy ist was ganz Besonderes, mit ihrer oft ulkigen, lustigen, manchmal etwas begriffsstutzigen Art ist sie unsere treue Seele.  Proxy vertraut uns sehr und wir können wirklich alles mit ihr machen.

Fremden Personen gegenüber ist sie aber sehr zurückhaltend und man muss sich ihr Vertrauen erst erarbeiten. 

Geht man freundlich und mit Hundeverstand mit ihr um und lässt ihr Zeit von sich aus zu einem zu kommen, wird sie auch mit Fremden von Mal zu Mal vertrauter. Sie mag es nicht bedrängt zu werden, geht aber nicht nach vorne, sondern tritt lieber den Rückzug an.

Bei fremden Hunden ist sie ängstlich, wenn sie ihr zu nahekommen, kann sie bei unter ca. 1.5 Meter schon mal panisch werden. Sie geht aber nie nach vorne, möchte dann nur schnell weg aus der Situation.
Hält man genügend Abstand ignoriert sie andere Hunde. Sie ist nicht Leinenaggressiv und durch regelmäßiges Üben ist da sicher noch einiges drin!

Durch meine langjährige Krankheit habe ich einfach zu wenig mit ihr machen können.

In unserem Rudel verhält sie sich absolut sozial und ist mit allen verträglich, spielt auch gerne mit allen, hier ist sie einfach toll und nur lieb.
Mit Geräuschen, selbst zu Silvester und der sonstigen Umwelt hat sie keine Probleme, Regenschirme, laute Knallgeräusche, Autos, Fahrräder und Jogger sind für sie vollkommen ok. 
Zuhause ist sie elotypisch ruhig, entspannt und chillig, bellt so gut wie gar nicht.
Sie ist sehr verschmust und braucht ihre Menschen um sich! Sie wird Ende Mai sechs Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit, sie war in den sechs Jahren noch nie Krank.

Wir suchen für sie echte Hundekenner, die sich mit dem Verhalten unsicherer Hunde auskennen und damit gut umgehen können. Ihre Menschen sollten Zeit haben und bereit sein mit ihr zu arbeiten um zu einem guten Hund/Mensch Team zu werden.
Also suchen wir die berühmte Nadel im Heuhaufen!!!
Ein erwachsener, gut erzogener und absolut sozialer Hund könnte passen, sie müssten dann aber mit Bedacht zusammengeführt werden.
Ansonsten wäre sie besser als Einzelhund geeignet. Ohne 2. Hund müsste man noch etwas am Alleinbleiben arbeiten, das dürfte aber recht schnell gehen, da sie räumliche Trennung vom Rudel kennt. Sie lebt bei uns mitten in der Familie als Familienhund und wurde wegen ihrer Unsicherheit von mir nicht in der Zucht eingesetzt.
Da ich schwer erkrankt bin und auch mein Mann nicht mehr gesund ist, bin ich gezwungen meine Zucht aufzugeben und ein gutes neues Zuhause für einige meiner Schätze zu finden.
Ich hoffe sehr, dass auch unsere Proxy ihre „für -immer -Menschen“ findet!!!!

Weitere Information über unsere Proxy gerne per Telefon.

Elo vom Elbenwald
Familie Kleinert Wicharz      
Telefon: +49 2208 769222
Handy: +49 157 34809166
53859 Niederkassel

Kontakt zur Welpenvermittlung

Elo® – Welpenvermittlung Nord (Welpen bis zur 12. Woche)

Zuständig für die Postleitzahlenbereiche 0 bis 5, sowie Belgien und die Niederlande.

Elo® – Welpenvermittlung Süd (Welpen bis zur 12. Woche)

Zuständig für die Postleitzahlenbereiche 6 bis 9, sowie Österreich und die Schweiz

Junghunde und erwachsene Elo® -Vermittlung (ab der 13. Woche)

Zuständig für die Vermittlung von Junghunden ab der 13. Woche und erwachsene Elo®

Kerstin von Blumenthal-Fink

Tel: +49 9837 9760397
E-Mail: k.von-blumenthalnoSppaamm@ezfg.de

Hinweis: Elo®-Welpen, Elo®-Junghunde und erwachsene Elo®-Hunde erhaltet ihr nur aus genehmigten Zuchtstätten der EZFG e.V., mit den durch die Zuchtleitung der EZFG e.V.  unterschriebenen Ahnentafeln.

Alle enthaltenen Angaben zum Elo®-Welpen, Elo®-Junghund und erwachsenem Elo®, erfolgen nach Auskunft des abgebenden Halters/Züchters.
Die  EZFG e.V. übernimmt keine Gewähr/Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben.

In unserer Züchterliste sind alle Elo®-Zuchtstätten, die aktuell Welpen frei haben, wie nebenstehend markiert.