Aufgabenbereiche Zuchtleitung und Funktionäre

Für alle zu erledigenden Aufgaben gilt das Vier-Augen-Prinzip.

Zuchtbuchamt

  • Führung des Zuchtbuches
  • Ausstellung der Ahnentafeln und Versand an Züchter zusammen mit Datenschutzerklärung Welpenkäufer
  • Sammlung von Zuchttauglichkeitsunterlagen
  • Anforderung der Übersichten eingegangener Blutproben bei der TiHo Hannover
  • Eintragung der HD- und PL-Bewertung auf Ahnentafel und Versand an die Elo®-Besitzer
  • Archivierung von HD-, PL-, ED- und Augenbefunden
  • Archivierung der eingegangenen DNA-Laufblätter
  • Archivierung Datenschutzerklärungen der Welpenkäufer
  • Weiterleitung von Daten zur Eintragung in die Elo®-Datenbank

Beratung Zucht und Bearbeitung der Deckanfragen

Datenpflege Zuchtprogramm

  • Administration im Bereich Datenbank und Ansprechpartner für TG-Gießen
  • Koordination und Überprüfung aller Eingaben
  • Erfassung der Deck-, Wurf- und Welpenmeldungen
  • Pflege der Zuchtstättendaten
  • Erstellung von Statistiken
  • Erfassung der gemeldeten Krankheitsdiagnosen und Todesfälle
  • Rechnungsprüfung
Christin Reiche
Tel: +49 6821 943229

 

  • Erfassung der Ergebnisse von den HD-/ED-Laufblättern
  • Erfassung der DNA-Laufblätter
  • Erledigung von Sonderaufgaben

Versand Röntgen- und Blutprobenlaufblätter

Versenden der Röntgen- und Blutprobenlaufblätter innerhalb
von  Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Zuchttauglichkeitsurkunden

Berthold Mall

 

Sandra Lüdi

       Züchterwebseiten